Mission

Projekt Malindi

Anfang August 2019 waren Rolf und Andrea zu Besuch in Kenia. Gemeinsam mit unseren afrikanischen Freunden hatten wir eine christliche Leiterkonferenz in der Hauptstadt Nairobi.

Das Hauptprojekt ist allerdings in Malindi – an der Ostküste von Kenia;  ,direkt am Indischen Ozean.

Marilone Buckenmaier hat vor Jahren die Organisation: Mit Herz und Hand für Afrika – gegründet. Wir unterstützen Waisenkinder und wir haben auch eine Schule im Busch, im Umfeld von Malindi gegründet. Zur Zeit werden 5 Lehrkräfte beschäftigt: 1 Lehrer wird von den Eltern bezahlt, 1 Lehrer von der Regierung und 3 Lehrer werden z.Zt. noch von der Organisation „Mit Herz und Hand für Afrika“ unterstützt.

Wir als Gemeinde sind auch in einem freundschaftlichen Kontakt zu verschiedenen christlichen Gemeinden und Organisationen – davon profitieren wir persönlich auch auf eine intensive Weise. Die Gebete gehen „himmelwärts“ – und dann hin und her: Von Europa zu Afrika – und umgekehrt…

Es ist ein Privileg, den Menschen auf vielfältige Weise helfen zu dürfen. Auch wir erleben immer wieder, wie sehr wir durch die Begegnungen beschenkt werden.